Samstag, 31. Januar 2015

{Bloggerevent} Catrice Frühling und Sommer 2015 in Wien

Hallo meine Lieben,
letztes Mal habe ich euch die Sortimentsneuheiten von Essence vorgestellt. Heute möchte ich eucht die tollen Neuheiten von Catrice ab Frühling und Sommer 2015 vorstellen.


Allerlei Nagelprodukte gibt es im neuen Sortiment von Catrice. Unter anderem einen Gel Shine Topper oder einen Matt Topper. Zustäzlich gibt es viele Produkte rund um die Nagelpflege.
Was ich persönlich toll finde, sind die Nagellacke mit Pflegewirkung (von denen es auch einige bei essence gibt).


Das Mint ist doch traumhaft schön für den Sommer!!


Das Matt Mouse Make-up ist bei mir nun schon länger in Gebrauch (bei meiner hellen Haut komme ich nur mit 010 Soft Ivory klar) und ich liebe die Konsistenz davon. Ich habe leider eine fettige Stirn und Nase und es hält bis zum Abend recht gut. Danach wird meine Stirn wieder leicht fettig.
Durch die flache Form kann man es auch prima auf Reisen mitnehmen.
Den Allround Coverstick mit Vitamin E habe ich nun in meiner Handtasche und verwende ihn um kleine Pickelchen tagsüber abzudecken. Er ist sehr cremig und lässt sich dadurch gut verblenden. 




Der Lippenstift ganz links (130 Brigitte Loves Bordeaux), war das Highlight bei uns am Tisch. Am Ende hatten wir alle den gleichen Lippenstift auf den Lippen. 


Auch die Absolute Rose Palette war nicht nur an unserem Tisch DAS Gesprächsthema ;D
Ich habe schon einige schöne Augen-Makeups damit gezaubert. Toll an er Palette ist, dass man sowohl dezent schminken (indem man nur die ersten drei Farben von links verwendet), als auch Make-up für den Abend zaubern kann (wenn man mit den dünkleren Farben konturiert oder mit dem ganz rechten Eyeshadow tolle Smoky Eyes hinkriegt).


Zusätzlich gibt es die neuen Cream To Powder Satin Stay Eyeshadow & Liner . 
Die Idee ist an sich nicht schlecht, die Cream Eyeshadows sind wirklich toll zu verblenden und man kann auch mehrere Farben am Auge auftragen und miteinander verblenden.
Den Pinsel finde ich persönlich etwas zu dick um damit auch eine schöne Linie hinzukriegen. Wenn man ihn ein paar mal am Fläschchenhals abstreift und somit flacher macht, geht es auch ganz gut. Für eine präzise oder feine Linie (oder Anfänger) würde ich allerdings einen extra Eyeliner Pinsel verwenden.


Hier ein kurzer Blick in die wunderschöne Kosmetiktasche mit goldenen Palietten:



Überglücklich daheim angekommen wurde das neue Sortiment von essence und Catrice dann bei mir am Fußboden ausgebreitet....










Was findet ihr am neuen Sortiment absolut super?

Alles Liebe,
Bine

Sonntag, 25. Januar 2015

{Bloggerevent} Essence Spring/Summer 2015 in Wien

Schönen Sonntag Nachmittag meine Lieben,

gestern war echt ein super-toller Tag, denn ich war eine von den glücklichen Bloggerinnen die zum großen und ersten Essence und Catrice Bloggerevent eingeladen waren.
Ich hab mich total gefreut so viele tolle Bloggerinnen kennenzulernen. Leider war die Zeit etwas knapp und somit konnte ich nicht mit allen tratschen.Viele mussten auch wieder nach dem Event zum Zug, da sie nicht in Wien wohnten.

Ich bin total glücklich, dass ich dabei sein durfte und wir alle haben total viele Produkte bekommen und alles steht noch immer hier vor mir am Boden verteilt!
Zur besseren Übersicht werde ich die Blogposts in Essence und Catrice Produkte aufteilen.
Heute ist Essence dran ;D und ich entschuldige mich schon mal vorweg für die Bilderflut :D

Wir sind dann zu den Tischen gegangen und es ging los. Ich war am Tisch mit

Vor allem Nude ist diesen Frühling und Sommer 2015 wieder ein sehr großes Thema.



Von den Kosmetiktäschchen von Catrice waren wir alle total begeistert :)


Die supernetten Essence- und Catrice-Mädels hatten hoffentlich am Abend viel Spass im Musical :D


Es ging los mit den Essence Nude Reihe und den Sun Club Produkten (den 2in1 Bronzer)


Es gibt eine tolle Palette aus Karton, die mir absolut gut gefiehl. Da Contouring ja gerade super-angesagt ist und diese Palette Bronzer, Highlighter und Blush vereint sicher ein toller Allrounder auch für unterwegs.


Der dunkle Lippenstift ist total schön. Ansonsten weiß ich nicht ob ich mich mit den nuden Lippenstift-Tönen so anfreunden kann. Aber mit auffallenden Augenmake-up (bspw. Smoky-Eyes - all eyes to the eyes ;)) sieht ein nuder Lippenstift sicher traumhaft aus. Einfach mal ausprobieren!

 
Ich finde diese durchsichtigen Döschen (die es auch bei Catrice gibt) superschön. Wie ihr wisst, fühle ich mich von Paletten überhaupt immer angesprochen :D (und sie sagen meist "Kauf mich!"). Ich habe mir auch vorgenommen diesen Sommer mehr Bronzer zu verwenden. Ich habe ja sehr helle Haut und im Sommer werde ich auch mehr rot als braun. Allerdings find ich die "noble Blässe" mittlerweile richtig schön :D.

Dazu gibts ein sehr großes Programm an Nude-Lipglosses, wer da seine Farbe nicht findet ist selbst Schuld ;)


Die Bronzer 2in1 (mit jeweils Blush oder Highlighter) waren auch mein Highlight.



Beide zum Vergleich:


Zum Nude Look gehört natürlich auch der perfekte Lidschatten und Powder und natürlich auch Nagellack.
Zum Auflockern gibt es auch wieder superschöne Pastelltöne die an Eiscreme im Sommer erinnern.



Hier der Lidschatten nochmal offen:


Die wunderschöne Marmorierung des pressed Powder:


Die Nagellacke benötigen auf jeden Fall zwei bis drei Schichten um auf den Nägel deckend zu sein:


Vielen Dank an Angelika die die Nägel für uns gestrichen hat. Ich war für die zweite Schicht einfach zu langsam ;):


Weiter geht es wieder etwas das das Palettenherz höher schlagen lässt. Da einige Farben der Palette etwas weniger pigmentiert sind, sollte man schichten. Die Farben sind wirklich sehr schöne erdige Töne mit schimmernden Elementen.


Die Lash Princess (links) Mascara hat eine wunderschöne Tannenbaum-Bürste und ein supertolles Design. Die türkisen Elemente auf der Verpackung sind gummiert. Also da hat man sich echt viel Mühe gegeben. Demensprechend gut liegt sie auch in der Hand.
Die long lashes! (rechts) hat eine sehr dünne Gummibürste und verspricht Volumen und Länge.


Es gibt auch zwei Brow Mascaras make me brow für die Augenbrauen in zwei Farben. Ja meine Augenbrauen sind mir heilig.
So hier habe ich es auch geschafft mit meinen Weitwinkel-Objektiv ein Foto hinzukriegen:


Dream Team together:


Es wird auch wieder Gel-Nägel geben, allerdings ohne der UV-Lampe.
Diejenigen die sich das UV-Lampen System gekauft haben, können allerdings weiterhin die Produkte online bestellen.



Hier Swatches mit jeweils zwei Schichten. Diesmal hab ich mir Zeit gelassen ;)


Dann gabs eine Pause mit Cupcakes! Die Freude war riesengroß und bevor sich jemand einen Cupcake nehmen durfte, wurde ordentlich fotographiert ;D



Im nächsten Blogpost geht es dann weiter zu den neuen Catrice Produkten.
Nach dem Cupcake war ich dann ziemlich voll ;D, aber er war superlecker.


Zum Schluss haben wir zwei Jutesackerln mit jeweils den Essence und Catrice Neuheiten bekommen und haben diese total happy nach Hause geschleppt.
Mein krank daheim liegender Freund hat sich auch gefreut, als er mich mit zwei Jute-Taschen ankommen sah, da er gedacht hat, ich hab Essen für ihn eingekauft.
Naja, langsam sollte er mich kennen ;)
Kranke Freunde sind auch supertoll um Nagellacke an ihnen auszuprobieren....
Fragt nicht wie er dann aussah ;D und wie er gejammert hat, weil der Nagellackentferner sooo stinkt ;). Ja mein Freund ist arm.

Demnächst wird getestet, an Freundinnen verschenkt und Gewinnspiele erstellt. 
Solltet ihr irgendwelche Produkte präferieren zum Testen, so teilt mir das bitte in den Kommentaren mit!

Ganz herzliches Dankeschön noch an das gesamte Essence- und Catrice-Team für den tollen Nachmittag!! Ihr habt das total toll gemacht und es war auch total nett mit euch zu tratschen und zu erfahren wie es bei Euch im Essence/Catrice "Büro" so aussieht ;)!

Alles Liebe,
Bine

Samstag, 17. Januar 2015

{Haar-Routine} Winter Naturlockenpflege mit Syoss

Hallöchen,

tut mir leid, dass ich solange nicht gebloggt habe. Aber nächste Woche steht die Präsentation meiner Masterarbeit an und zwei Jobs zusätzlich zu Uni.... da ist es zurzeit etwas schwierig auch noch das regelmäßige Bloggen zu schaffen. Ich hoffe, dass es nach der Präsentation, nächste Woche, etwas besser wird;)

Wie ihr bestimmt wisst, habe ich trockene Naturlocken. Deshalb ist Pflege mit Feuchtigkeit ein absolutes MUSS für meine Haare.
Derzeit verwende ich das Syoss Keratin Hair Perfection Shampoo und die Spülung.
Die Flaschen enthalten 500 ml und sind um den Preis echt unschlagbar.



Das Shampoo ist sogar genauso golden wie die Packung ;) und die Spülung riecht wahnsinnig gut!


Zusätzlich pflege ich das Haar mit einem Serum für trockenes & kraftloses Haar und dem Syoss Absolute Oil nach der Haarwäsche.

Mit der Syoss Spülung mische ich einfach ein paar Pumpstöße des Serums (unten links) und lasse es ca. 3-5 Minuten in meinen Haar einwirken. Danach spüle ich alles wieder aus.
Danach verwende ich das Syoss Absolute Oil in meinen handtuchfeuchten Haar. Ich pflege hier besonders die Spitzen der Haare und verwende es auch wenn es draußen besonders kalt ist, bevor ich außer Haus gehe.





Meine Spitzen sind nach der Aufhellung natürlich etwas beansprucht und spröde, aber durch die regelmäßige Pflege sind sie viel weicher geworden. Ich spüre es vor allem nach der Spülung mit dem Serum, wie das Haar noch während der Haarwäsche weicher und kämmbarer wird.
Das Öl ist überhaupt der Hammer. Ich bin ja bekennender Oiloholic und liebe es überall am Körper die verschiedensten Öle zu verwenden.
Es ist auch super, sich das Öl vor dem Schlafengehen dick auf die Haarspitzen aufzutragen und dann meinen flauschigen Haarturban drüber und am morgen sind sie superweich und von dem Öl ist nichts mehr zu sehen.

Meine Favorits sind auf jeden Fall die gut duftende Spülung mit dem Serum und das Absolute Oil.

Gibt es eine spezielle Pflege für euer Haar, die ihr nicht mehr mehr hergeben wollt?

Alles Liebe,
Bine

PR-Sample. Vielen Dank dafür. Die Meinung ist meine.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...