Dienstag, 30. September 2014

{Preview} GOSH Herbst- und Winter-Neuheiten 2014

Hallöchen meine Lieben,

Oh my Gosh...ich durfte netterweise einen Blick auf die GOSH Cosmetics Produkte werfen, die uns im Herbst und Winter begleiten werden. Es sind wirklich ein paar tolle Stücke dabei auf die ihr sicher nicht mehr verzichten könnt. Ich werde euch die Produkte vorstellen und euch meine Lieblinge verraten.

Fangen wir mit den 4 neuen Velvet Touch Lippenstiften an:

Sie enthalten pflegen und schützen die Lippen mit Lichtschutzfaktor 6.






Ist das Rot nicht traumhaft? Der pinke Lippenstift ist sehr, sehr sheer und es gibt noch zwei nude Farben in wunderschönen beige. Sie kosten 9,99€ bei Bipa.
Swatch von links nach rechts:
  • 158 Yours forever
  • 156 Romance
Von den Gosh Lip Laquer gibt es gleich 9 Farben. Somit ist für jeden Geschmack was dabei. Von Nude über Pink bis zu funky Red ist alles dabei. Lasst euch nicht täuschen, sie sehen vielleicht aus wie ein Nagellack sind aber eine Mischung aus Lippenstift und Lippgloss. Sie lassen sich mit einen Schwämmchen-Applikator wie ein Lipgloss auftragen, sind aber pigmentiert wie ein Lippenstift.



Super satt pigmentiert und wirklich wunderschöne Farben sind dabei. Sie kosten je nur 5,99€ bei Bipa.


Von den Gosh Mineral Powder gibt es drei neue Nuancen und einen transparenten Prime ´n´Set Primer and Mattifying Setting Powder, der kleinere Unebenheiten und Fältchen kaschiert und dafür sorgt, dass der danach aufgetragene Mineral Powder auch fixiert wird und dauerhaft hält. Beide Produkte verschmelzen praktisch mit der Haut. Sie können toll dosiert werden und im Deckelchen mische ich zurzeit zwei Nuacen
miteinander, da ich im Sommer ja braun geworden bin und nicht mehr ganz so weiß ;D
 



Zum Schluss noch die GOSH forever Eyeliner. Wie begeistert ich von den einen bin, den ich bereits habe, wisst ihr sicherlich, denn ich habe ihn gleich zweimal vorgestellt. Hier und hier.  Auch hier hat man die "Qual der Wahl" von gleich 9 verschiedenen Farben. Derzeit kostet er beim Bipa online Shop nur 8,49€. Er lässt sich gut verblenden und ist wasserfest. Weiters kann man die Farben auch miteinander mischen und so neue Farben kreiren.




 Da fällt die Entscheidung schwer. Auch super als Eyeliner zu verwenden.


Stattgefunden hat das ganze im 25hours Hotel in Wien. Sehr zu empfehlen, wenn man mal in Wien nächtigen möchte. Da es wirklich ausgefallene Zimmer gibt.


Mit wunderschöner Aussicht...


... die ich euch nicht vorenthalten möchte...
seht ihr die Spitze der Votivkirche? Hach Wien ist halt wunderschön :D


 Wie bereits (mehrfach) erwähnt, gibt es die Gosh Cosmetics exklusiv bei Bipa.

Wie gefallen euch die neuen Produkte? Sind besondere Highlights dabei, die ihr euch auf jeden Fall genauer anssehen wollt?

Alles Liebe,
Eure Bine

PR-Event. Vielen Dank für die Einladung. Die Meinung ist und bleibt meine eigene.


Montag, 29. September 2014

Favourites Nivea Products

Hallöchen,

Derzeit ist wieder Nivea ganz klar vertreten in meinen Badezimmer. Hier die Produkte, die ich täglich verwende und liebe.
Von links nach rechts:
  • Nivea Pflegende Kakao Body Milk
  • Nivea Honey & Milk Cremedusche
  • Nivea Styling Mousse Brilliant Blonde
  • Nivea Styling Spray Brilliant Blonde
  • Nivea Brilliant Blonde Pflegeshampoo
  • Nivea Brilliant Blonde Pflegespülung


Die Kakao Body Milk liebe ich einfach sie duftet so richtig herrlich nach Kakao, leider ist sie schon fast leer. Ich würde sie mir nachkaufen, habe aber gerade noch andere Bodylotions/-milks, die ich vorher aufbrauchen muss. Die Honey & Milk Dusche ist der Wahnsinn. Für alle Bienen die Honigduft lieben ein absolutes Must-Have. Ich liebe den Duft vor allem in Kombination mit der Kakao Body Milk danach. Hmm da riecht es nach frisch Gebackenen im Bad. :D


Derzeit ist die Brilliant Blonde Pflegeserie bei mir im Einsatz. Ich habe zwar kein blondes Haar, allerdings noch blonde Ombre-Restspitzen ;). Das Kamille Extrakt soll noch zusätzlich das Blond in den Haaren erstrahlen lassen. Da ich ja nicht Blond bin geht das schwer, aber meine Haare glänzen wunderbar und ich lasse die Pflegespülung immer extra lange einwirken. Beispielsweise, wenn ich ein Bad nehme.
Das Mousse ist super für meine Locken, sie kringeln sich danach wunderbar und das Mousse gibt halt und hat zudem noch UV-Schutz. Was will frau mehr?
Das Styling Spray verwende ich natürlich zum Fixieren von Frisuren. Es kommt mir auch so vor, als würden die Haare nach dem Spray noch mehr glänzen. Auch hier gibt es UV-Schutz für die Haare.
Oft verwende ich zuerst das Mousse für die Locken und dann noch zusätzlich den Spray zum Fixieren.


Verwendet ihr zurzeit Nivea Produkte? Habt ihr ein Must-Have?

Alles Liebe,
Eure Bine

PR-Sample. Vielen Dank dafür. Die Meinung ist meine.

Sonntag, 28. September 2014

{Naturkosmetik} SANTE Lippenstifte und Nagellack

Hallöchen natural beauties,

klar habe ich schon einige Dokus gesehen über die Kosmetikindustrie und die darin erzeugten Stoffe, die nicht immer ganz gesund für unseren Körper zu sein scheinen. Klar macht man sich auch so seine Gedanken. Bis jetzt konnte es mich noch nicht wirklich vom Kauf abhalten. Wenn mir eine Lippenstiftfarbe gefällt, dann kaufe ich sie mir meist. Auch mit dem Hintergedanken, dass genau dieser roter Farbstoff vielleicht auch für meine Wandfarbe verwendet wurde...
Klar muss es jeder selbst wissen und mit seinen Gewissen vereinbaren. Schwer ist es auch Lippenstift ohne Bienenwachs und somit tierische Stoffe zu finden. Dies wird auch in Naturkosmetik verwendet. Somit ist es schwer für vegane Mädchen überhaupt eine Alternative zu finden. Ich versuche derzeit mich auch bewusster zu ernähren, da ich mit starken Magenbeschwerden zu kämpfen habe (Gastritis) und es mir gerade sehr schwer fällt überhaupt etwas zu essen.
Der Mythos, dass Naturkosmetik schlecht oder minderwertiger sei, als die Kosmetik die auf Erdöl und Co. zurückgreift, ist längst überholt.
Lange Vorrede, hier sind die Bilder der SANTE Lippenstifte:

Von links nach rechts:
  • No. 11 Nude Beige
  • No. 22 Soft Red
  • No. 23 Poppy Red




Die Verpackung sieht einfach sooo schön aus und changiert in blau und türkis. Die Konsistenz der Lippenstifte ist cremig weich und um kräftige Farben zu bekommen muss man ein paarmal über die Lippen streichen. Was durchaus okay ist, denn manchmal will ich vielleicht die Farbe etwas sheer haben und trage dann eben nur einmal auf den Lippen auf um einen Hauch Farbe auf die Lippen zu zaubern. Man hat sofort ein gepflegtes Gefühl auf den Lippen und sie trocknen die Lippen, dank Bio-Jojobaöl und Vitamin E, nicht aus. Riechen tun sie zudem auch noch gut :D
Hier die Swatches wieder von links nach rechts:
  • No. 11 Nude Beige
  • No. 22 Soft Red
  • No. 23 Poppy Red

Ich persönlich habe mich in das No. 23 Poppy Red verliebt. Es sieht einfach wunderschön auf den Lippen aus. Die Haltbarkeit ist okay, nach einen Veggie Menü sollte man auf jeden Fall die Lippen wieder nachziehen, was man dank des Pflegeeffekts sowieso gerne macht. Alle Lippenstifte sind natürlich Bio zertifiziert (wie alle Produkte von SANTE) und glutenfrei. Das heißt ich kann meinen an Gluten-Unverträglichkeit leidenden Freund getrost küssen ;D.

Netterweise, habe ich auch noch einen Nagellack zugesandt bekommen. SANTE Nagellacke sind ohne Formaldehyd, ohne Toluol und ohne Kolophonium. Darum sind sie auch für empflindliche Nägel und Nagelhaut geeignet. Ich habe die Farbe No. 16 Warm Red bekommen. Ich muss sagen, sie hat mich im Fläschchen nicht wirklich angesprochen, da sie für mich mehr nach einen dunklen Braun aussah, nicht Rot. Auf dem Nagel macht sich die Farbe aber gerade für den Herbst und Winter sehr gut und sieht auch nicht mehr so Braun aus. Man braucht zwei Schichten Nagellack wie bei ganz normalen Lack auch.


 
 Der Lack hält etwa 3-4 Tage ohne weiters auf den Nägeln, danach sieht man leichte Tipwear. Und er ist vegan und glutenfrei.

Auch toll, auf der SANTE Homepage könnt ihr die Inhaltsstoffe direkt ansehen und auch anklicken und gleich erfahren um was es sich genau handelt. 

Kaufen könnt ihr Sante Produkte beispielsweise beim Naturkosmetik Shop najoba.de
oder bei Müller.

Verwendet ihr auch Naturkosmetik? Ernährt ihr Euch vegan, oder gibt es einen anderen Anreiz für Euch Naturkosmetik zu verwenden?

Alles Liebe,
Bine

PR-Sample wurde mit netterweise zugesandt. Die Meinung ist meine.

Freitag, 26. September 2014

{Nailart} OPI Golden Shatter vs. Red Nailpolish

Hallöchen,
vor kurzem habe ich euch ja von meinen Nagellackeinkauf in England erzählt (hier klicken) und jetzt möchte ich euch mal den Gold Shatter von OPI vorstellen. Mit roten Lack darunter macht er sich hervoragend als Weihnachtslack, findet ihr nicht?





Ich finde ihn einfach toll. Er hält superlange und bröckelt nicht (wie befürchtet) ab. Im Gegenteil er hält teilweise länger als der Lack darunter ;). Ich bin begeistert und werde wahrscheinlich wieder bei OPI zuschlagen. Ich denke mal, dass die Lacke hier billiger sind als in England.

Wie findet ihr die OPI Lacke? Besitzt ihr auch welche? 

Alles Liebe,
Eure Bine

Mittwoch, 24. September 2014

{Review} Shiseido Shimmering Rouge Lipstick and Shimmering Cream Eye Color

Hallo meine Lieben,

hier eine fanz kurze Review zweier Shiseido Produkte.
Ich liebäugle ja schon länger mit den Cremelidschatten und nachdem ich ihn wirklich am Augenlid getestet habe und er super lange gehalten hat und nicht in die Lidfalte kroch, musste der mit. Er kostet ca. 35 Euro beim Müller. 


Außerdem kann man ihn auch als Geleyeliner verwenden, da er stark pigmentiert ist. Die Konsistenz ist zwar cremig, wird am Lid aber dann pudrig.


Der Shimmering Rouge Lippenstift ist superpflegend und hinterlässt ein wahnsinnig angenehmes gepflegtes Gefühl auf den Lippen. 


Hier die Swatches links der Lippenstift und rechts die Shimmering Eye Color Cream:


Alles Liebe,
Eure Bine 
 

Sonntag, 21. September 2014

{Review} IsaDora Herbst Make-up 2014

Hallöchen,

again it´s IsaDora time :)
Die Marke kommt aus Schweden/Malmö und verzichtet auf Parfum in ihren Kosmetik-Produkten.
Ich durfte mir ein paar der Herbst Neuheiten 2014 ansehen und hier ist mein erster Eindruck.

Das Eye Shadow Quartet 95 Pink Pashmina erinnert mich etwas an die von letzten Jahr (klick --> 93 Pink Smoky Eyes). 
Die Farben sind sich (bis auf eine) ziemlich ähnlich und nicht so stark schimmernd wie die 93 Pink Smoky Eyes.

Auf dem Foto unten seht ihr das Eye Shadwo Quartet 95 Pashima links und rechts davon den IsaDora Face Sculptor.



Hier die Swatches der vier Eyeshadwo Farben:




Wie immer sind sie super-pigmentiert und lassen sich toll verblenden. Da Radiant Orchid noch immer eine Trend Farbe ist (seit dem Sommer), so finde ich das Quartet sehr gelungen. Wer allerdings schon die 93 Pink Smoky Eyes Palette besitzt, sollte vielleicht lieber zu der anderen Quartet Palette greifen. Es sei denn ihr wollt genau diese Farben mit etwas weniger Schimmer darin.

Über den IsaDora Face Sculptor in 01 Warm Peach habe ich mich total gefreut. Ich liebe ja Produkte die gleich mehrere Produkte in einen vereinen.
Somit hat man einen Bronzer, Blush und Highlighter in einem Döschen.


Swatches von Bronzer, Blusher und Highlighter (von links nach rechts):



Die Textur finde ich einfach wunderbar, die Produkte lassen sich toll auftragen und sehr gut verblenden. Ich fand den Bronzer etwas zu dunkel für mich auf den ersten Blick, aber dank der guten "Verblendbarkeit" kann man ihn sehr gut verwenden. Die Farbe des Blushes hätte ich persönlich nicht gewählt, aber ich muss sagen sie passt mir und meiner hellen Haut sehr gut. Auch toll, dass man auf der Rückseite sieht, wie man die Produkte verwenden soll. Mein Glück, da ich jetzt nicht so viel Erfahrung mit Bronzer habe und nicht so genau wusste wohin damit ;).

Weiter gehts mit dem IsaDora Hydralight water-based matte make-up (auf dem Foto links zu sehen, rechts ist der Moisturiszing Lip Gloss in 44 Nude Pearls).
 
Als ich gelesen habe, das das Hydralight Make-up in 66 Medium Beige ist, war ich mir nicht sicher ob es meiner hellen Haut passt. Ich muss zugeben, ich bin mir noch immer nicht sicher.  Es ist fast zu dunkel für meine helle Haut obwohl sie sich sehr, sehr gut verblenden lässt. Ich werde sie wohl einer Freundin schenken.
Sie deckt auch nicht wie ein Make-up, sondern verleiht der Haut ein gesundes strahlendes Aussehen. Also wer hier ein richtig deckenden Make-up erwartet, wird enttäuscht sein. Das tolle ist, es ist kein Öl enthalten, sondern alles auf Wasserbasis. Ich finde, dadurch lässt sie sich großartig verblenden und verschmilzt sanft mit der Haut. Ist mir persönlich sowieso lieber als maskenhaftes Make-up.



Swatch-time:


Verblendet, aber leider doch etwas zu dunkel für meinen Hauttyp:


Zum Schluss habe ich noch den Moisturiszing Lip Gloss in 44 Nude Pearls erhalten. Wieder eine ganz tolle Nude-Farbe mit zarten Schimmer. Sie ist sehr dezent auf den Lippen und pflegt sie mit Jojoba Öl und Shea-Butter, sodass sie sich schön geschmeidig anfühlen.



IsaDora findet ihr exklusiv bei Douglas. So come in and find out ;)

Wie findet ihr das neue Herbst Make-up von IsaDora?
Habt ihr ein Lieblingsstück?

Mein Highlight ist absolut der Face Sculptor! Den würde ich mir auf jeden Fall zulegen, wenn ich ihn noch nicht hätte ;D

Alles Liebe
Eure Bine

PR-Sample. Vielen Dank dafür! Die Meinung ist wie immer meine.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...